H+S Kommunikation AG

Die Telefonie als klassischer Vermittlungsdienst für isolierte Sprach-
verbindungen ist ein Auslaufmodell. Sprachverbindungen werden zukünftig
von ICT-Anwendungsprogrammen im Kontext der Geschäftsprozesse
gesteuert.

CORPORATE TELEFONIE/UCC

  • Wir erheben und beurteilen Ihre spezifische Telefonieausgangslage (Lifecycle, Wirtschaftlichkeit, Technologie und Entwickelbarkeit).
  • Mit Ihnen entwickeln wir methodisch die unternehmensspezifische Strategie für die Sprachkommunikation (u.a. Telefoniestrategie).
  • Wir erheben methodisch die Anforderungen Ihrer Geschäftsprozesse an die zukünftige Lösung für die Sprachkommunikation. Spezielles Augenmerk widmen wir dabei der Mobilität der Teilnehmer und den sicherheitstechnischen Aspekten.
  • Wir entwerfen eine zukunftstaugliche Lösungsarchitektur für die Telefonie.
  • Im Zusammenarbeit mit Ihren Spezialisten entwickeln wir das Betriebskonzept für die neue Lösung.
  • Wir erstellen das Pflichtenheft als Grundlage für die Beschaffung und Einführung Ihrer Telefonielösung.

Seite drucken